Trainingstermine für den Dragon Cup

So geht´s:
Wählt aus den freien Terminen einen passenden aus.
Sendet euren Wunsch-Trainingstermin an Enable JavaScript to view protected content.

Wenn alle Termine belegt sind versuchen wir noch einige nachzuschieben.
Der Termin gilt als bestätigt, sobald das Team und der Steuermann hier eingetragen ist.

Jedes Team kann maximal 3 Termine belegen. In der Woche vor dem Cup möchte bitte jedes Team nur eine Einheit belegen.

Jede Einheit kostet 50 EURO.
Für Teams im Beginners-Cup, bei denen die überwiegende Mehrzahl der Aktiven noch nicht in einem Drachenbootrennen gestartet ist, besteht die Verpflichtung zur Teilnahme an einem vergünstigtem Vorbereitungstraining zu 25 EUR.
Es besteht keine Möglichkeit der Steuermannswahl.
Die Uhrzeiten sind Planzeiten. Bitte immer 5 Minuten vorher umgezogen am Steg sein, damit der Wechsel gelingt. Teams die zum ersten Training erscheinen erhalten eine Einweisung an Land. Deshalb bitte zum ersten Training 15 Minuten vorher da sein.

Trainings Hinweise

Die kompletten Hinweise könnt ihr auch als PDF downloaden!
Dragon Cup Trainings Hinweise

Trainingstermine Stand 10.7.2019

ACTRDatum Tag Uhrzeit Team Steuermann
13.8. Di 17:00-18:30 Uhr
13.8. Di 18:30-19:30 Uhr
13.8. Di. 19:30-21:00 Uhr
15.8. Do. 17:00-18:30 Uhr
15.8. Do 18:30-19:30 Uhr
15.8. Do 19:30-21:00 Uhr MTW Jutta Kohl
20.8. Di 17:00-18:30 Uhr
20.8. Di 18:30-19:30 Uhr
20.8. Di 19:30-21:00 Uhr
22.8. Do. 17:00-18:30 Uhr
22.8. Do 18:30-19:30 Uhr
22.8. Do 19:30-21:00 Uhr
27.8. Di 17:00-18:30 Uhr
27.8. Di 18:30-19:30 Uhr A- viva Jutta Kohl
27.8. Di 19:30-21:00 Uhr MTW Jutta Kohl
29.8. Do. 17:00-18:30 Uhr
29.8. Do 18:30-19:30 Uhr A- viva Jutta Kohl
29.8. Do 19:30-21:00 Uhr TSV Heusenstamm Schwimmer Jutta Kohl
3.9. Di 17:00-18:30 Uhr Active Sports Jutta Kohl
3.9. Di 18:30-19:30 Uhr Wiking- Drache Jutta Kohl
3.9. Di 19:30-21:00 Uhr TSV Heusenstamm Schwimmer Jutta Kohl
5.9. Do. 17:00-18:30 Uhr Wiking- Drache Jutta Kohl
5.9. Do 18:30-19:30 Uhr A- viva Jutta Kohl
5.9. Do 19:30-21:00 Uhr MTW Jutta Kohl
7.9. Sa Vorbereitung kein Training
8.9. So Regatta

Dragon Cup Trainings

Liebe Dragon-Cup Teilnehmer,

ab sofort können die Termine für das Vorbereitungstraining vereinbart werden.
Die Liste mit den möglichen Terminen findet ihr im Internet unter www.sgwiking.de „Dragon Cup Trainings“. Es können nur Termine belegt werden die mit „frei“ gekennzeichnet sind. Der Steuermann übernimmt die Einweisung und führt in Absprache mit dem Teamcaptain das Training durch. Die genannten Zeiten sind Einstiegszeiten in das Boot. Entsprechende Umkleide- und Einweisungszeiten müssen vorher eingeplant werden.
An den genannten Wochenfeiertagen und Wochenenden finden nur in Ausnahmefällen Trainingseinheiten statt. Diese sind vorher mit uns abzustimmen und abhängig vom gewünschten Zeitpunkt. Stellt jedoch sicher, dass auch von euch genügend Personen teilnehmen werden.
Zur Terminabsprache sendet bitte Euren Trainingswunsch per E-Mail unter Angabe des Teamnamens an: Enable JavaScript to view protected content.
Die Termine werden täglich aktualisiert. Der Termin gilt als bestätigt, wenn er im Internet eingetragen ist.
Alle bisherigen geäußerten Trainingswünsche sind hinfällig und müssen neu vereinbart werden. Soweit es uns möglich ist, werden wir Eure Wünsche berücksichtigen. Sollte der Termin zwischenzeitlich bereits durch ein anderes Team belegt worden sein, so teilen wir es Euch mit.
Die Steuerleute sind alle erfahrene Drachenbootfahrer, die euch neben dem richtigen Ein- und Aussteigen, den Paddelkommandos und Starts im Rennen auch die Paddeltechnik näher bringen können.

Wie in der Ausschreibung angekündigt müssen Teams des Beginners-Cup ohne nennenswerte Vorerfahrung (also neue oder neu zusammengesetzte Teams) ein verbilligtes (25 EUR) Probetraining absolvieren.
Jedes Team möchte bitte in der Woche vor dem Dragon-Cup nur einen Trainingstermin belegen.
Teams die bis maximal 3 kostenpflichtige Trainingseinheiten buchen möchten sollten die zusätzlichen Trainingseinheiten im Zeitraum 13.8. bis 29.8. abhalten. Jede kostenpflichtige Einheit kostet 50 EUR.
Die Trainingseinheit dauert in der Regel 45-60 Minuten. Teams die als erste des Tages trainieren müssen das Boot zu Wasser lassen und Teams die als letzte des Tages trainieren müssen das Boot wieder herausholen.
Die Termine sind möglichst genau einzuhalten, da sich jede Verzögerung auf das nachfolgende Team auswirkt. Wir erwarten die Teams vollzählig (mit mindestens 12 Paddler/innen) und umgezogen zum angegebenen Zeitpunkt.
Mit Trommler wird nur die letzte Einheit trainiert.
Da Drachenbootsport ein Wassersport ist, solltet ihr möglichst Kleidung zum Wechseln mitnehmen. Umkleiden sind vorhanden. Für das Training ist im Allgemeinen bequeme Sportkleidung, die auch nass werden kann, ausreichend. Schuhe sollten rutschfeste Sohlen aufweisen. Bitte nicht barfüßig herumlaufen. Flüssigkeitszufuhr ist wichtig. Bringt euch also etwas zu trinken in einer unzerbrechlichen Flasche mit.
Da einige Teams gleichzeitig trainieren werden, kann es zu Engpässen im Umkleidebereich kommen. Neben den Umkleidecontainern werden bei Bedarf auch die Bootshallen zum umkleiden freigegeben. Das Sport- und Gesundheitszentrum kann nicht genutzt werden. Die Toiletten befinden sich neben den Umkleidecontainern.
Trainingsort ist der Main vor unserem Bootshaus am Nordring 131 in Offenbach.

Zum ersten Trainingstermin bringt ihr bitte die unterschriebene Anmeldung zum Dragon-Cup und eine ausgefüllte und unterschriebene Mannschaftsmeldung (nachträgliche Anpassungen sind möglich) mit.

Sollten wir einmal einen Trainingstermin absagen müssen, so bemühen wir uns um einen entsprechenden Ersatztermin.

Zum Schluss nochmals die bereits in den Teilnahmebedingungen enthaltene:
Haftungsausschlusserklärung / Sicherheitsbelehrung

Drachenbootpaddeln ist sowohl ein Breiten- wie auch Leistungssport, der einen Vollkörpereinsatz abverlangt. Jeder Teilnehmer muss mindestens 100 m in leichter Sportkleidung schwimmen können und in der gesundheitlichen Verfassung sein, eine sportliche Betätigung dieser Art auszuführen.
Der Team-Captain ist verantwortlich für seine Mannschaft, insbesondere die Einhaltung der Regeln. Er verpflichtet sich, alle Teilnehmer über die Teilnahmebedingungen, den Haftungsausschluss und die Sicherheitsbelehrung zu informieren.
Jedes Team / jeder Teilnehmer paddelt in Training und Wettkampf auf eigene Verantwortung. Der Veranstalter und seine beauftragten Personen übernehmen keinerlei Haftung.
Den Anweisungen des Veranstalters, der Kampfrichter, Steuerleute und der DLRG ist unbedingt Folge zu leisten. Nichtbeachtung der Regeln und Sicherheitsbestimmungen und Teilnahmebedingungen kann zum Ausschluss des Teams führen.

Mit sportlichen Grüßen
Sportgemeinschaft Wiking 1903 e.V. Offenbach