Der DFB und SG Wiking suchen starke Mädchen für starken Sport

Die SG Wiking Mädchenfußballabteilung und der DFB veranstalten am 16.06.2018 gemeinsam einen Tag des Mädchenfußball im Sana Sport Park, Wiener Ring 63073 Offenbach.

Gesucht werden in der heimischen Sportanlage neue Talente und Mädchen die Spaß am Fußballsport haben oder sich einfach mal ausprobieren wollen. Ein tolles Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Menschenkicker und dem Spielmobil des LSB runden die Veranstaltung von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr ab.

Das sportliche Programm bietet alles was das weibliche Kickerherz begehrt: verschiedene Stationen in denen die Kickerinnen ihr Können beweisen können, Trainingseinheiten in den jeweiligen Altersstufen mit den Lizenz-Trainern der SGW, DFB Fußball Abzeichen und vieles mehr.

Die Veranstaltung, für welche der Offenbacher Oberbürgermeister Herr Dr. Felix Schwenke die Schirmherrschaft übernommen hat, beginnt um 10:00 Uhr auf der Sportanlage des Sana Sport Park. Die Teilnahme ist dank der Unterstützung vieler Sponsoren kostenlos. Anmeldungen sind ausschließlich auf der Homepage der SG Wiking Mädchen Abteilung unter https://sgwiking.de/fussball/tdm-2018// online möglich. Anmelden können sich alle Mädels der Jahrgänge 2010 bis 2002.

„Eine ideale Veranstaltung für alle Mädels die sich testen wollen ob der Fußballsport etwas für sie ist, aber auch für Spielerinnen die den nächsten Schritt gehen wollen und sich bei der SGW in den spielstarken Mannschaften in der Gruppenliga, Verbandsliga oder sogar Hessenliga weiter entwickeln wollen“, so der Abteilungsleiter Fußball der SGW Daniel Fenchel. Der Leiter der Mädchenfußballabteilung Tobias Appel ergänzt: “Besonders freuen wir uns immer, wenn wir Mädels integrieren können, die aus anderen Kulturen stammen und Ihnen wie auch Ihrem Umfeld bei der Integration helfen können!“