Werte Mitglieder,

rückläufige Zahlen der Corona-Neuinfektionen in Offenbach haben es möglich gemacht, seitens der Stadt auch die Bedingungen für die Sportausübung zu lockern.

Hier der aktuelle Stand für unsere Sportanlagen:

  1. Es gibt keine Beschränkungen mehr bezüglich der Gruppengröße und einem Mindestabstand im Trainings- und Wettkampfbetrieb.
  2. Im Freien sind Zuschauer beim Training, unter Einhaltung der allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln, erlaubt.
  3. Für die Nutzung von Umkleidekabinen, sanitären Anlagen und Schließfächern ist im Bootshaus weiterhin dasTragen eines Nasen-Mundschutzes verpflichtend. Der Raum ist hier so beengt, dass der Mindestabstand oftmals nicht eingehalten werden kann.
  4. Im SPOGEZ selbst besteht keine Verpflichtung die Maske zu tragen.
  5. In unseren Umkleiden können sich maximal drei Herren und vier Damen zeitgleich aufhalten. Unsere Nachwuchssportler und Gäste bitten wir deshalb weiterhin in Sportkleidung ins Training zu kommen.
  6. Die Nutzung der Duschen ist wieder erlaubt. Da auch hier ein Mindestabstand einzuhalten ist, bitten wir nacheinander zu duschen.. Die Sauna bleibt noch geschlossen.
  7. Das Vorstandszimer im Bootshaus ist, unter Einhaltung der allgemeinen Hygienebestimmungen, nach Voranmeldung wieder nutzbar.
  8. Unsere Abteilungen/Trainer werden ggf. zusätzliche sportartspezifische Regelungen bekanntgeben.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement, Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.