Vor dem Abflug zur Weltmeisterschaft in Moskau ist die Masters-Damen-Nationalmannschaft im Drachboot am 14.Juli zu Gast in unserem Bootshaus. Grit Kaletta, selbst Mitglied des Teams, und Trainer Karl-Heinz Born, bei uns besser bekannt als Captain der VGF-Dragons, wollen den übrigen Damen mal zeigen, wo ihre Wurzeln liegen. Beide kennen sich ja als Mitglieder der Wiking mit den Gegebenheiten bestens aus. Sicherlich werden Trainingseinheiten auf dem Wasser anstehen, für die unser Ruderer gerne auch das Motorboot mal abtreten.

Große weitere Ansprüche haben die Damen nicht. Übernachtet wird auf den Matten im Gymnastikraum unseres Sport- und Gesundheitszentrums und die Verpflegung erfolgt in Eigenregie. Geselligkeit wollen die Damen mit einem Abstecher nach Sachsenhausen pflegen.

Wenn Eigeninitiative und Bescheidenheit ein Gradmesser für Erfolg sind, dann stehen die Chancen auf der Weltmeisterschaft ganz sicher nicht schlecht!