Sport und Gesundheitszentrum ab 11. März wieder offen

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass ab Donnerstag, den 11. März unser Sport- und Gesundheitszentrum wieder geöffnet werden kann. Nicht unerhebliche Vorarbeiten sind hier zu leisten, um die von der Konferenz der Ministerpräsidenten erlassenen Auflagen zu erfüllen. .

Stichpunkte hierzu sind:

- im Bootshaus besteht Maskenpflicht. Beim Training selbst dürfen die Masken abgenommen werden.

- die Umkleide- und Duschräume bleiben weiterhin geschlossen

- die Mitglieder müssen bereits in Sportkleidung kommen und wechseln nur die Schuhe vor dem Betreten der Trainingsräume

- vor und nach dem Training müssen die Hände gewaschen/desinfiziert werden.

- fortlaufend müssen auch die genutzen Geräte, insbesondere deren Griffe, desinfiziert werden

- unabdingbar ist das Mitbringen eines Handtuches zur Unterlage auf Sitzen, Bänken und Liegeflächen

- vor demTraining sind die Teilnehmer zu registrieren

- unsere Sportgeräte wurden an einzelnen Stellen umgeräumt, um Laufwege zu verbreitern.

- es gilt den Mindestabstand einzuhalten. In Einzelfällen können deshalb direkt nebeneinander stehende Geräte mal nicht sofort genutzt werden

- Maximal dürfen 5 Personen gleichzeitig im SPOGEZ trainieren

- bis auf Weiteres ist es nicht möglich Kurse anzubieten und die Sauna muss geschlossen bleiben

- die Trainingszeiten bieiben unverändert:

Montag 12.00 bis 21.00 / Dienstag 14.30 - 21.00 / Mittwoch 10.00 - 21.00 / Donnerstag 14.30 - 21.00 / Freitag 10.00 - 21.00 Uhr / Samstag 14.00 - 18.00 / Sonntag 10.00 - 15.00 Uhr.

Unser Team freut sich auf Ihr Kommen und steht gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Rückfragen zu den Öffnungszeiten unter 069 / 82 30 32