Fleißige Hände haben heute "rund ums Bootshaus" emsig gearbeiten.

Wir sind bereit für das Bootshausfest am Freitag, den 17.September um/ab 17.00 Uhr.

Es gilt neue Boote zu taufen, unsere Jubilare zu ehren und unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler vorzustellen.

Bitte beachtet, dass Zutritt - nach der 3G-Regel - nur für Genesene, Geimpfte und Getestete ( Test maximal 24 Stunden alt ) möglich ist. Bringt deshalb Eure diesbezüglichen Bescheinigungen mit. Es wird die Möglichkeit geben sich über die Corona Warn-App oder die Luca App zu registrieren. Ergänzend liegen entsprechende Listen zum Eintragen bereit.

Die Großbaustelle gegenüber unserer Sportanlage hat - wir berichteten - den Verlust fast aller Parkplätze auf der Straße zur Folge gehabt. Bitte nutzt deshalb schon bei der Anfahrt am Goethering oder am Nordring frei Kapazitäten. Unabhängig davon sind, zusätzlich zu den Parkplätzen vor unseren neuen Hallen, die Tore zu den Flächen der Motorbootabteilung geöffnet.

Natürlich ist nach wie vor auch der "Messeparkplatz" nutzbar, Einfahrt über den Nordring durch Querung der neuen "Allee". Das Gelände kann am Radweg zum Hafen2 hin wieder verlassen werden.

Wir freuen uns, Euch nach längerer Zeit mal wieder persönlich begrüßen zu dürfen!