Rudern, Fußball, Kanu, Motorboot, Elfer, Drachenboot und unser
eigenes Sport- und Gesundheitszentrum

Wir über uns

Sportgemeinschaft Wiking 1903 e.V.

Liebe Besucher der Homepage,

herzlich willkommen auf der neuen Seite SG Wiking 1903 e.V.

Lernen Sie unser vielfältiges Vereinsangebot kennen.

19.03.2017 Gemeinsam durch die Bauphase - Wir über uns

Werte Mitglieder,

es wird ernst mit dem Bauvorhaben der neuen Bootshallen und dies wird in der Bauphase nicht ganz ohne Auswirkungen auf den Betrieb an unserer Sportanlage bleiben.

Wir öffnen bereits jetzt die hintere Einfahrt zu unserem Gelände westlich des Hauses, also zu unserer Motorbootabteilung hin. Richtung Bootshaus sind entsprechende Parkplätze markiert und neben dem Kran und vor der Motorboothalle stehen weitere zur Verfügung. Nutzen Sie bitte zunächst aber die Möglichkeiten außerhalb des Vereinsgeländes zu parken.

Dabei wissen wir, dass bei Hochbetrieb der Parkraum nicht ausreichend sein kann und es zu Überschneidungen mit den Wassersportlern kommen wird, sobald das tägliche Training auf dem Wasser wieder beginnt oder die abgestellten Motorboote fit für die Saison gemacht werden.

Im Sinne der gemeinsamen Sache bitten wir um Verständnis und Entgegenkommen aller Beteiligten!

Der Bauzeitenplan sieht die ersten Arbeiten am Fundament Ende März vor, das Stellen des Stahlgerüstes für die Hallen im April und die Verkleidungen – also Dach und Fassaden – im Mai und Juni. Die Außenanlagen sollten Ende Juli fertig sein.

Dann steht uns allen eine zukunftsfähige Sportanlage mit 19 neuen befestigten Parkplätzen zur Verfügung, davon zwei für Mitglieder mit Behinderungen.

Sobald unser Bauvorhaben abgeschlossen ist – also nach den Sommerferien – soll der Ausbau des Nordrings zur Grünzone erfolgen und damit auch vor dem Haus für deutlich ansprechendere Optik gesorgt werden. Neben getrenntem Fuß- und Radweg mit Grünstreifen und Baumanpflanzungen wird es dort auch zukünftig einzelne Parkplätze geben. Unsere Dauerparker aus dem umliegenden Betrieben werden auf den kostenpflichtigen Parkplatz an der Ecke Goethering/ Nordring ausweichen müssen.

Freuen wir uns gemeinsam auf die qualitativen Verbesserungen rund um unsere Wiking!

Mit sportlichem Gruß
Detlef Reissmann
(Vorsitzender)