Elfer beim Faschingszug

Elfer

Wie in 2017 so auch wieder in 2018:

Die Wiking-Elfer erlebten beim "Feuerwerk der guten Laune" eine viel beachtete Show zur Inthronisation des Offenbacher Prinzenpaares. Diese Veranstaltung in der Offenbacher Stadthalle mausert sich immer mehr zu der Topsitzung im Rhein-Main-Gebiet und setzt neue Maßstäbe im karnevalistischen Unterhaltungssegment. Ich kann einen Besuch dieser Gala nur wärmstens empfehlen. Der nächste Termin ist der 19.01.2019.

Auch die 23. Kreppelsitzung im Bootshaus schloss an die erfolgreichen Veranstaltungen der letzen Jahre an. Es war eigentlich wie immer. Alles und Alle da - es war eng, warm und gemütlich und das Publikum war "super gut druff" und genoss sichtlich das abwechslungsreiche Programm. Dieses endete traditionell bei stehendem Auditorium mit dem Lied „Wikinger Feste sind lang“ . Die Neuauflage erfolgt am 24.02.2019

Wie alle Jahre verfolgte auch in diesem Jahr wieder eine große Anzahl Wikinger die Beiträge beim Programm des Seniorenvormittags am Rosenmontag in der Stadthalle. Es ist erfreulicherweise festzuhalten, dass die Qualtät des Programms sich immer weiter verbessert und dies wird auch von den Oldies honoriert. So animierte z.B. die älteste Boy-Band Deutschlands - das Interton-Trio ( frühere Bandmitglieder von Hazy Osterwald ) die Gereration Ü 60 kräftig zum mitschunkeln und klatschen.

Bei der Kappenfahrt in Bürgel waren die Elfer wieder mit dem Wikinger-Schiff dabei. Der Andrang der Jungruderer/ und -innen war in diesem Jahr so groß, daß nicht alle auf dem Wagen Platz hatten. Aber es war sicher auch so ein Erlebnis, versehen mit Helmen und Fellen das Schiff als Fußgruppe begleiten zu können. Traditionell traf sich der "harte Kern" zum anschließenden Fleischwurstessen im Old-Captains-Club und ließ die Session Revue passieren. Fazit: 2018 war gut - 2019 kann kommen.

Manfred Reißmann

Faschingsdienstag in Bürgel beim Fastnachtszug. Gut Stuss Ahoi!

Kontakt

Manfred Reissmann (Sitzungspräsident)
Wilhelm-Busch-Str. 17a - 63110 Rodgau Jügesheim
mobil: 0171- 7721345
Enable JavaScript to view protected content.
Büro: 06106-2669560
FAX : 06106-2669561
Privat 06106-18087